40 Jahre MUMMENSCHANZ

Mummenschanz wurde durch den fast dreijährigen Dauererfolg am New Yorker Broadway, durch Auftritte in der Schweiz und in der ganzen Welt zum Inbegriff für zeitgenössisches Maskentheater. Gegründet 1972 von Andres Bossard, Bernie Schürch und Floriana Frassetto, begeistert die Truppe bis heute mit ihrem einzigartigen Stil, der weit über die traditionellen Formen der Pantomime hinausgeht.

Mummenschanz hat eine neue, ebenso universelle wie unterhaltsame Bewegungssprache erfunden, die sich ausschließlich durch Maskenspiel und Körperbewegung mitteilt und weltweit
verstanden wird.

Das Programm “40 Jahre Jubiliäumstournee” präsentiert eine Auswahl aus allen Schaffensperioden. Die Produktion ist ein Licht- und Figuren-Spektakel mit dem Ziel, Illusionen zu schaffen und auf der Bühne das Unmögliche möglich zu machen ­ ausschließlich mit dem Körper. Mit Gegenständen wie Würfelmasken, Toilettenpapier, Steckdosen, Koffern oder Fenstern schaffen sie einen eigenen Gefühlskosmos und entführen den Zuschauer in die zauberhafte Welt der Illusion.

Die kürzeste Episode handelt von einem Stecker und einer Steckdose. Liebe auf den ersten Blick bringt sie näher, noch näher. Beim innigen Kuss flackert das Licht im Theater. Offensichtlich hat es gehörig gefunkt. (Quelle: Theater Bonn)

Mummenschanz

Die legendäre Theaterformation MUMMENSCHANZ wird 40. Und sie feiert das grosse Jubiläum weltweit mit ihrem Publikum. Zunächst ab Herbst 2011 in der Schweiz mit einer grossen Tournee. Danach auch international.

Die genialen Ideen dieser Theatergruppe, die 1972 in Paris von Andres Bossard, Floriana Frassetto und Bernie Schürch gegründet wurde, begeistern bis heute ein weltweites Publikum. MUMMENSCHANZ ist längst mehr als ein Name, sondern eine eigene Kunstform. Die einmalige Formation hat über mehrere Generationen hinweg prägende Spuren im Figurentheater hinterlassen. In allen Kulturkreisen auf der ganzen Welt tauchen Menschen aller Altersgruppen in ihre kreative Welt ein, die dargestellt wird in farbigen, futuristischen, immer faszinierenden Formen und Figuren.

Der Mythos MUMMENSCHANZ lebt. MUMMENSCHANZ bleibt geheimnisvoll. MUMMENSCHANZ macht nachdenklich. Aber MUMMENSCHANZ lädt die Menschen auch immer wieder zum Lachen ein. Die Zukunft beginnt jetzt: Folgen Sie auf dieser Homepage dem Weg der “Virtuosen der Stille”, den “musiciens du silence” oder  “The Musicians Of Silence”. Viel Spass! (Quelle: Theater Mummenschanz)

Mehr zu Mummenschanz

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Mummenschanz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.